Natursee / Badeteich

Bei der Suche nach dem richtigen Wellnesshotel gibt es viele Faktoren, die in die Entscheidung miteinbezogen werden sollten. Welche Anwendungen werden angeboten? Nach welcher Philosophie wird das Hotel geführt? Gibt ...

... mehr anzeigen

Natursee / Badeteich

Bei der Suche nach dem richtigen Wellnesshotel gibt es viele Faktoren, die in die Entscheidung miteinbezogen werden sollten. Welche Anwendungen werden angeboten? Nach welcher Philosophie wird das Hotel geführt? Gibt es ein passendes Paket für meine Bedürfnisse? Aber auch weitere Features wie Einrichtungsstil, Umgebung oder Parkanlagen beziehungsweise Natur sind von Bedeutung. Viele Wellnesshotels liegen in landschaftlich schönen Gegenden oder in Gebieten mit einem bestimmten Klima, da Natur und Klima eine wichtige Rolle für den Erholungsprozess spielen. Eine sehr beliebte Eigenschaft von Wellnesshotels ist die Lage an Seen.

Ob Natursee oder Badeteich, dieses Wellness-Feature bietet viele Vorteile. Das natürliche Wasser ohne chemische Zusätze kann eine willkommene Abwechslung zu Pools und Schwimmbädern sein. Ein weiterer Vorteil des natürlichen Badewassers ist die Temperatur. Wer in seinem Wellnessurlaub nicht nur Erholung sucht, sondern dem Körper auch etwas Gutes tun möchte, kann die niedrige Wassertemperatur von Badeseen zu seinem Vorteil nutzen. Durch die niedrige Wassertemperatur und den Wasserwiederstand, verbrennen wir beim regelmäßigen Sporttreiben im See mehr Kalorien, da dem Körper mehr Anstrengung abverlangt wird, um die kühle Umgebung auszugleichen. Im Sommer kann ein kühlendes Bad am Morgen und ein paar Bahnen mit kräftigen Zügen auch dabei helfen, den Tag ausgeglichen zu beginnen und den Kreislauf anzuregen. Körperliche Aktivität hilft dabei, die körpereigenen Kräfte zu stärken und so den Erholungsprozess zu fördern. Schwimmen ist eine schonende Option, den Körper in Bewegung zu bringen. Knochen und Gelenke werden kaum belastet und unser Eigengewicht im Wasser fühlt sich schwerelos an, trotzdem wird der gesamte Körper beim Schwimmen beansprucht und trainiert.

Die Umgebung von Seen bietet meist die Möglichkeit sich auf das Rad zu schwingen oder einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. Besonders Menschen, die in der Stadt arbeiten, können durch die natürliche Ruhe am See den Alltagsstress vergessen und sich ganz auf sich selbst konzentrieren.