Arztpraxis im Haus

Ruhe, Entspannung, Ausgleich, Reinigung – Wellness hat viele Gesichter und Wellnessurlauber haben verschiedene Bedürfnisse. Bei einem Wellnessurlaub geht es nicht immer nur um reine Entspannung oder darum, neue Energie zu sammeln und den Alltag hinter sich zu lassen. Viele treten einen Wellnessurlaub auch dann an, wenn sie sich von einer längeren Erkrankung erholen wollen oder aktuell unter Beschwerden oder einer Krankheit leiden. Ein Wellnessurlaub kann dem Körper dabei helfen, wieder neue Kraft zu schöpfen und zu regenerieren. Dabei kommt es natürlich ganz darauf an, woran Sie erkrankt waren beziehungsweise woran Sie erkrankt sind oder unter welchen Beschwerden Sie leiden. Sie können mit Ihrem Hausarzt besprechen, ob ein Wellnessurlaub für Ihre Erholung förderlich ist.
Es gibt außerdem den Begriff des „Medical Wellness“. Hierbei geht es vor allem auch um Präventionsmaßnahmen und um die Gesundheitsförderung. Neben Medical Wellness und Wellnessurlaub hört man auch immer mehr den Begriff der Gesundheitsreisen. Wer also über Entspannung hinaus noch weitere Bedürfnisse hat und einen großen Fokus auf gesundheitliche Aspekte im Wellnessurlaub legt, sollte darauf achten, dass das ausgewählte Hotel eine Arztpraxis direkt im Haus hat.