Sie haben sich Ihr Wellness-Wochenende verdient! Genießen Sie eine wunderschöne, ursprüngliche Landschaft, viele kulinarische Highlights und herzliche Gastgeber, die Sie liebevoll umsorgen – all das erwartet Sie an einem Wellness-Wochenende im Bayerischen Wald. Einige der besten Wellnesshotels in Deutschland befinden sich im Bayerischen Wald und laden zu einem unvergesslichen Kurzurlaub ein. Hier können Erholungssuchende in den vielfältigen Saunalandschaften der Wellnesshotels entspannen, sich bei einer exklusiven Kosmetikbehandlung verwöhnen lassen oder bei einer Massage die verspannte Muskulatur wieder lockern. Kurzum, eine Wohltat für Körper und Seele. Entspannung und Erholung an einem Wellness-Wochenende bieten jedoch nicht nur die vielen exklusiven Wellnesshotels im Bayerischen Wald sondern auch die urwüchsige Natur mit ihren klaren Bachläufen, dunklen Wäldern, leuchtenden Blumenwiesen und schroffen Felsen. An heißen Sommertagen ist ein Bad in einem malerisch gelegenen Naturbadesee oder Naturfreibad ein unvergleichliches Frischeerlebnis. Den Abend lässt man bei einer der vielen einheimischen Spezialitäten und bei einem zünftigen Bier ausklingen, denn in beinahe jedem Dorf im Bayerischen Wald gibt es eine eigene kleine Brauerei mit Bierspezialitäten. Hierzu passen dann deftige Gerichte von Rind oder Schwein aus der Region kombiniert mit leckerem Gemüse aus dem Bauerngarten. Zum Abschluss darf natürlich ein Gläschen des berühmt-berüchtigten Bärwurz nicht fehlen. Auch dieser hochprozentige Schnaps wird neben edlen Obstbränden in vielen kleinen lokalen Brennereien produziert. Wer dieses Urlaubs-Feeling nicht missen möchte, kann auch zuhause bei einem Gläschen Bärwurz vom nächsten Wellness-Wochenende im Bayerischen Wald träumen.

Natürlich hat der Bayerische Wald mit seinen vielfältigen Regionen nicht nur kulinarische Highlights zu bieten. Auch Aktivurlauber kommen während eines Wellness-Wochenendes im Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Das vielfältige Angebot umfasst

–       Wandern

–       Mountainbiken

–       Alpinski

–       Wandern

–       Mountainbiken oder

–       Golfen.

Wer sein Wellness-Wochenende mit Kindern verbringen möchte, kann in einem der vielen Hochseilgärten seinen Mut erproben, die Sommerrodelbahn hinuntersausen oder beim Goldwaschen auf den Fund eines großen Nuggets hoffen. Viele Wellnesshotels im Bayerischen Wald bieten außerdem oft eine qualifizierte Kinderbetreuung an, so dass sich auch die Eltern eine kleine Auszeit an ihrem wohlverdienten Wellness-Wochenende gönnen können.