Wellnesshotels in den Alpen

Ein Urlaub in den Alpen ist perfekt für alle, die Aktivität und Entspannung verbinden möchten. Die Berge bieten zu jeder Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Im Sommer laden die Alpen mit frischer Luft, blühenden Bergwiesen und erfrischenden Seen zum Wandern, Golfen, Mountainbiken und Schwimmen ein. Im Winter sind die Wellnesshotels in den Alpen guter Ausgangspunkt in die Skigebiete. Langlauf, Abfahrt, Snowboarden und Schneeschuhwandern sind nur einige der vielen Wintersportmöglichkeiten in den Bergen in Deutschland und Österreich. Und nach dem Outdoor-Sport in den Alpen, entspannt man im Wellnesshotel mit Blick auf die Berge. Sportler lassen bei einer Massage oder im warmen Wasser ihre Muskeln lockern. Wer etwas gemütlicher unterwegs war, genießt die Wellness-Auszeit einfach so. Sauna, Dampfbad, Beauty-Behandlungen, Wärmeliegen oder auch eine Dachterrasse mit Blick auf die Alpen sind einige der Highlights, welche die Wellnesshotels in den Bergen zu bieten haben.

Wellnesshotels in der Alpenregion

In der Voralpenregion und der Alpenregion in Deutschland gibt es einige hochwertige Wellnesshotels. Ob in Oberbayern, den Ammergauer Alpen, dem Oberallgäu oder den Allgäuer Alpen: Hier kommen Wellness-Fans voll auf ihre Kosten. Von Wohlfühl-Anwendungen bis hin zu Medical Wellness gibt es Wellness-Angebote für jeden Geschmack. Regionale Produkte wie das Naturheilmittel Moor und Almkräuter stellen besondere Highlights in den Spas dar.

Fünf Tipps für den Wellnessurlaub in den Alpen in Deutschland

- Wellness mit Alpiner Urkraft in Balderschwang im Oberallgäu genießen - Im Wellnesshotel in Oberstdorf mit Blick auf die Allgäuer Alpen entspannen - Wandern und Wellness im oberbayerischen Garmisch-Partenkirchen - Medical Wellness in Bad Bayersoien in den Ammergauer Alpen erleben - In Füssen Wellnessurlaub mit Ausblick auf Schloß Neuschwanenstein und die Alpen machen

Wellnesshotels in Tirol

Ein Urlaub in Tirol in Österreich ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Bei den Wellnesshotels auf der Alpensüdseite erwartet Urlauber das ganze Jahr über viel sonniges Wetter. Im Sommer sind die Golfplätze vor der Kulisse der Dolomiten, Wanderungen durch den Nationalpark Hohe Tauern, Cabrio Fahrten durch die Südalpen, oder Klettertouren im Alpenpark Karwendel und dem Wettersteingebirge besondere Highlights. Im Winter stehen die großen, schneesicheren Wintersportgebiete z.B. in der Olympiaregion Seefeld und in den Lienzer Dolomiten die Skigebiete Zettersfeld und Hochstein im Fokus der Wellnessurlauber. Rodelbahnen, Schneeschuhwanderungen und ein großes Netz an Langlauf-Loipen ergänzen das Wintersport-Angebot. Die Wellnesshotels in der Region vereinen modernen alpinen Lifestyle und einmalige Ausblicke in die Tiroler Natur. Draußen aktiv, im Hotel entspannen und genießen ist das Motto vieler Wellnessurlauber in den Österreichischen Alpen. Und die Wellnesshotels in Seefeld in Tirol, in Lavant bei Lienz und in Veit im Defereggental bieten genau das: vielfältige Sport- und Freizeitangebote, attraktive Spa- und Wellnessbereiche sowie kulinarische Genüsse aus der Küche.