Wellness in Österreich

Österreich ist ein Land mit vielen Facetten: Ob Aktivurlaub mit Aktion, Familienurlaub in den Bergen, Erholung mitten in der Natur oder Großstadtreise nach Wien – hier bleiben keine Wünsche offen. Neben Wien gibt es viele weitere bekannte und beliebte Städte, die es zu besuchen lohnt. Genießen Sie ein belebendes Frühstück in Ihrem Wellnesshotel und machen Sie sich auf zu einem Tagesausflug nach Linz, Salzburg, Innsbruck oder einer anderen schönen Stadt in der Nähe Ihres Erholungsortes. Sowohl in den warmen als auch in den kalten Jahreszeiten ist Österreich ein wahres Urlaubsparadies. Wintersportfans erleben im schneeweißen Märchenland rasante Abfahrten, Naturliebhaber blicken im Sommer über die grünen Wiesen oder wandern durch die schattig-kühlen Wälder. Neben Bergen und Wiesen gibt es in Österreich wunderschöne Seenlandschaften mit wunderbar sauberem Wasser. Beliebte Urlaubsziele in Österreich sind unter anderem Tirol, der Bodensee und das Salzkammergut am Nordrand der Alpen.
Viele Wanderstrecken und Radwege laden dazu ein, an der frischen Luft Erholung zu finden. Beradeln Sie zum Beispiel den Bodenseeradweg oder spüren Sie den Wind im Gesicht auf einer Schiffsfahrt auf der Donau. Tun Sie Ihren müden Muskeln etwas Gutes auf einer Nordic-Walking-Tour oder nutzen Sie die Berglandschaften, um sich endlich mal wieder aufs Mountainbike zu schwingen. Neben diesen vielen Möglichkeiten in Bewegung zu kommen, helfen die schönen Erholungsorte dabei, neben Sport und Bewegung auch Momente der völligen Ruhe zu finden.

Wellnessurlaub – Natur, Sport, Ruhe

Besonders interessant für Wellnessurlauber sind Städtchen, die Orte der Ruhe sind, aber gleichzeitig optimal gelegen sind, um in der Umgebung viel Sehenswertes erreichen zu können. Von diesen Orten gibt es zahlreiche im Urlaubsland Österreich, denn an Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht und an kleinen charmanten Orten auch nicht. Wer aber bevorzugt, in seinem Wellnessurlaub einfach mal ganz abzutauchen und alles um sich rum zu vergessen, kann sich in Österreich auf ruhige und abgelegenere aber trotzdem touristisch attraktive Orte freuen. Diese liegen häufig in der traumhaften Berglandschaft Österreichs. Erleben Sie die Ruhe und die weiten Ausblicke der Landschaft und genießen Sie das stille Ambiente der majestätischen Berge, das in Ihnen eine gelassene Zufriedenheit wecken wird. Freuen Sie sich darauf, einfach einmal nichts zu tun, außer von den Angeboten Ihres Wellnesshotels zu profitieren und die fantastische Landschaft zu genießen.
Was macht Wellness in Österreich sonst noch so besonders? Tradition, Kraftplätze und natürliche Erholung. Die Wellnesshotels in Österreich profitieren davon, allein durch die fantastische Naturlandschaft die beste Basis für tiefreichende Entspannung bieten zu können. Darauf aufbauend wird in Österreich ein Wellnesskonzept geschaffen, dass Ihren Körper und Ihre Seele nicht nur zur Ruhe bringt, sondern auch motiviert, um neuen Herausforderungen im Alltag gewachsen zu sein. Natur, Wellnessangebote und Freizeit- bzw. Sportmöglichkeiten fügen sich zu einer Wellnesswelt zusammen, die beruhigend und entschleunigend auf Körper und Seele wirkt und gleichzeitig Raum für Ausgleich und Bewegung bietet.
Dazu wird die örtliche Urlaubswelt von einer gelungenen Kombination aus Moderne und Tradition charakterisiert, die mit einer herzlichen Gastfreundschaft Hand in Hand geht. Dies ist besonders wichtig, denn nur wer sich wohlfühlt, kann entspannen und zur Ruhe kommen. In Österreich werden Sie neben erstklassigen Wellnessanwendungen auch kulinarisch verwöhnt. In vielen Gebieten gibt es österreichische Spezialitäten zu entdecken. Freuen Sie sich auf den perfekten Wellnessurlaub in Österreich und finden Sie gleich hier das passende Wellnesshotel.