Hotel Allgäu Sonne

Hotel Allgäu Sonne

Bayern | Oberstaufen I Allgäu

Wellnesshotels in Bayern - Entspannung und Erholung pur

Diese wunderschöne Region im Süden Deutschlands steht vor allem für eines: das Leben im Einklang mit der Natur. Die abwechslungsreiche bayerische Landschaft, in der Wanderer, Wintersportfans und auch Golfer gleichermaßen auf ihre Kosten kommen, ist prädestiniert für ein Wellnesswochenende zu jeder Jahreszeit. Viele Wellnesshotels in Bayern haben einen eigenen Golfplatz oder sogar einen eigenen Skilift. Jede der bayerischen Regionen hat ihren eigenen Reiz, egal ob man den Bayerischen Wald auf Schusters Rappen erkundet, eine Mountainbike Tour in Oberbayern plant oder sich von den Schlössern König Ludwigs in eine andere Zeit entführen lässt.

Ferien im Bayerischen Wald - Erholung in unberührter Natur

Der Bayerische Wald mit seiner noch in großen Teilen unberührten Natur verspricht einen unvergesslichen Wellnessurlaub in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Der Bayerische Wald ist der erste deutsche Nationalpark und erstreckt sich mit seinen Wiesen, Wäldern und Bergen entlang der tschechischen Grenze. Ein Urlaub in einem Wellnesshotel im Bayerischen Wald lässt bei Wanderungen oder Radtouren durch die Natur den Alltagsstress vergessen. Aber auch kulturell hat der Bayerische Wald einiges zu bieten. So darf zum Beispiel ein Besuch in der Dreiflüssestadt Passau bei einem Wellnessurlaub im Bayerischen Wald nicht fehlen.

Wellnessurlaub in Niederbayern - Ferienspaß zu jeder Jahreszeit

Niederbayern mit seinen wunderschön in die Landschaft eingebetteten Wellnesshotels ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Winter bieten unzählige Pisten, Loipen, Sesselbahnen und Skilifte den Winterurlaubern ungetrübtes sportliches Vergnügen. Egal ob beim Alpinski, Langlauf oder Snowboarden, der Urlaub in Niederbayern bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Auch der Sommer in Niederbayern ist Genuss pur. Bei Wanderungen kann man die einmalige Flora und Fauna Niederbayerns ausführlich erforschen. Kulturell interessierte Wellnessurlauber werden bei Besuchen in der Barokstadt Passau oder in Deggendorf mit seiner historischen Altstadt auf ihre Kosten kommen.

Wellnesshotels im Allgäu - Urlaub in der vielfältigen Landschaft des Voralpenlandes

In der sanften Hügellandschaft des Allgäus kommen alle Naturliebhaber auf ihre Kosten. Egal ob beim Wandern oder Mountainbiken - hier findet jeder die für ihn passende Route. Die Städte, Kirchen und Klöster lassen die abwechslungsreiche Geschichte des Voralpenlandes lebendig werden und zeigen die tiefe Verbundenheit der Menschen mit ihrer Heimat. Idealer Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Aktivitäten ist eines der  vielen Wellnesshotels im Allgäu, die auch einen Winterurlaub im Allgäu unvergesslich machen. Beim Skifahren und Snowboarden im Kleinen Walsertal, beim Langlaufen oder bei einer Winterwanderung durch verschneiten Täler und Berge, hier ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Urlaub im Inntal - ein Ausgleich zum Alltagsstress

Wer abseits des Tourismustrubels Erholung und Entspannung sucht, ist in einem Wellnesshotel im Inntal bestens aufgehoben  Die Städte Rosenheim, Passau und Altötting mit ihrer historischen Altstadt laden zum Bummeln und Sightseeing ein. Aber auch die Naturliebhaber finden im Inntal ein vielfältiges Angebot. Mit dem Rad kann man zum Beispiel ein Stück des Inntal-Radweges erkunden. Er folgt dem Lauf der Inn und führt an Rosenheim und Wasserburg vorbei bis nach Passau.

Oberbayern - Genießen mit allen Sinnen

Bayern ist nicht nur das südlichste deutsche Bundesland sondern auch das beliebteste deutsche Reiseziel. Dies liegt sicherlich auch an der traumhaft schönen Landschaft mit ihren vielen Bergen, Tälern und Seen. Sicherlich tragen auch die ausgezeichneten 4 und 5 Sterne Wellnesshotels in Oberbayern zur großen Beliebtheit dieser Region bei. Hier können Urlauber im Sommer alle Arten von Wassersport betreiben, auf den gut ausgebauten Wanderwegen die Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten Oberbayerns erleben und im Winter Skilaufen, Snowboarden oder Schlittschuhlaufen. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten in Oberbayern zählen die Wieskirche, der Passionsspielort Oberammergau oder aber auch Schloss Neuschwanstein.